über uns.

 

Als direktvermarktender Familienbetrieb sind wir für alle Vorgänge in der Milcherzeugung verantwortlich – von der Herdengesundheit bis zum Lieferservice. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die täglichen Abläufe mit unseren Tieren und die Produktion des Futters für unsere Milchviehherde. Nur wenn alle Handgriffe und Arbeitsschritte mit Fachkenntnis und Motivation geschehen, geben die Tiere uns das mit guter Gesundheit und Leistung zurück.

Auf unserem Milchviehbetrieb in Obergüdeln können die Rinder ihr Wesen als Herdentiere ausleben. Ihre Freilaufställe garantieren ständigem Zugang zu Futter, Wasser und eingestreuten Liegeboxen.

So oft es geht kommen unsere Tiere auf die Weiden. Warum nicht immer und jeden Tag? Kühe haben es gerne kühl und fühlen sich in zu großer Hitze, umringt von Bremsen, gar nicht wohl. Unsere Böden sind Lehmböden, die große Feuchtigkeit und Nässe lange speichern. Um unsere Pflanzen zu schonen und damit die Versorgung mit Eigenfutter zu gewährleisten, sind unsere Kühe aktuell nicht bei jedem Wetter auf der Wiese. Unsere Jungtiere und trockenstehende Kühe sind bei entsprechenden Bedingungen den ganzen Tag auf der Wiese.

Um die Qualität unserer Milch sicherzustellen, erzeugen wir so viel Futter wie möglich auf unseren eigenen Wiesen und Äckern. Der Anteil von zugekauftem Futter liegt aktuell bei ca. 10%.

Besonderen Wert legen hier auf eine boden- und naturschonende Bewirtschaftung der Flächen. Dazu gehört und für uns eine gesicherte Fruchtfolge und geschlossene, nachvollziehbare Nährstoffkreisläufe.

Bei zugekauftem Futter achten wir genau auf Herkunft, Qualität und Zusammensetzung. All unsere Futtermittel sind gentechnikfrei.

Tel.: 02741/22575

E-Mail: info@hoefermilch.de

© 2018 hoefermilch.de All rights reserved.

Impressum.

Datenschutz.